Yvo van Koppenhagen

Vermeer Vermogensbeheer | Yvo van Koppenhagen

Website: www.vermeervermogensbeheer.nl

Vermeer Vermogensbeheer

Vermeer Vermogensbeheer wurde von einem leidenschaftlichen Team von Finanzspezialisten aus Apeldoorn gegründet. Sie stellten fest, dass die Vermögensverwaltung auf eine andere und unternehmerischere persönliche Art und Weise durchgeführt werden kann. Wichtige Zielgruppen sind daher (Ex-)Unternehmer, erfolgreiche Privatpersonen, Fachleute und angestellte Direktoren, die eine Kapitalerhöhung wünschen. Vermeer Vermogensbeheer, Spezialist für die neue Art, in Rente zu gehen, ist Teil von Asset Management International (AMI) und wird von der AFM und der De Nederlandsche Bank überwacht.

Arbeitsweise

In einem persönlichen Kennenlern-Gespräch erhalten Sie eine detaillierte Erläuterung der Arbeitsweise, der Anlagephilosophie und des Umgangs von Vermeer Vermogensbeheer mit Kosten und Vertraulichkeit. Zusammen mit dem Finanzexperten (Buchhalter und gleichzeitig Steuerberater) wird die Größe des gesamten Vermögens untersucht und die persönlichen Anlageziele in einem maßgeschneiderten Plan definiert. Diese werden vom Investmentstrategen verwendet, um das optimale Aktienportfolio zusammenzustellen, das auf das gewünschte Risikoprofil zugeschnitten ist. Für Investitionen gilt immer: Je früher Sie anfangen, desto größer ist die Chance auf Vermögenswachstum.

Wenn entschieden wurde, mit Vermeer Vermogensbeheer zusammenzuarbeiten, wird der verfügbare Teil des Vermögens auf ein neues Bankkonto übertragen, das bei der Depotbank eröffnet wird. Dieses Bankkonto läuft auf den Namen des Kunden und ist daher vollständig dessen Eigentum. Kunden können sich selbst bei der Depotbank anmelden, um den aktuellen Status des investierten Kapitals zu überprüfen. Zusätzliche Ein- und Auszahlungen sind für die Kunden kostenlos.

Erfolgreiche Ergebnisse

Vermeer Vermogensbeheer arbeitet unter anderem mit der anerkannten AMI MT+ Anlagephilosophie. Eine ausgeklügelte Anlagestrategie, die unnötige Risiken vermeidet. Es wird nicht in einzelne Aktien investiert, sondern in global operierende Fonds, wobei das Risiko eines Preisverfalls durch Schutzkonstruktionen gedeckt ist. Dies führt zu überdurchschnittlichen Ergebnissen.

Wenn Sie 2014 mit einer Investition von 100.000 € in das Offensivprofil gemäß dem Durchschnitt der 70 Vermögensverwalter begonnen hätten, hätte Ihr Portfolio im Jahr 2020 einen Wert von 167.350 € gehabt. Wenn Sie den gleichen Betrag nach der von Vermeer Vermogensbeheer verwendeten AMI MT+ Methode verwaltet hätten, wären Sie bei mindestens 269.900 € gewesen. Ein Unterschied von nicht weniger als 102%.

Informell weiterwachsen

Vermeer Vermogensbeheer wächst hauptsächlich durch begeisterte Mundpropaganda seiner Kunden, wodurch sich das Unternehmen am wohlsten fühlt. Da der Verlauf nahezu Null beträgt, können immer mehr Unternehmer, Spitzensportler, Künstler, Manager, Erben und Organisationen ihre finanziellen Wünsche und Träume verwirklichen.

Exportland: Die gesamte Europäische Union und einige Länder darüber hinaus.