John van Tongeren

Van Tongeren Trading | John van Tongeren

Website: www.vantongerentrading.nl

Van Tongeren Trading

John van Tongeren ist schon sein ganzes Berufsleben lang in der Welt der Pumpen und des Zubehörs tätig. Seit 2009 ist er als Handelsgesellschaft in Van Tongeren Trading mit dem An- und Verkauf von gebrauchten Pumpen aktiv.

Diverse Anwendungen
Mit vier Personen sind sie für den An- und Verkauf von jährlich rund 400-600 Pumpen verantwortlich. Viele Produkte werden an Bauunternehmer, Quellinvestoren und Vermieter verkauft. Pumpen werden auch an den Bergbau, die Landwirtschaft und die Industrie verkauft und werden weit verbreitet eingesetzt. 
Van Tongeren: „Ein Landwirt oder Lohnarbeiter braucht eine Pumpe zum Beispiel zur Entleerung eines Gülletanks, aber auch zur Entleerung von Bergwerken in Afrika, Mazedonien und Kroatien sowie zur Benetzung von Bananenplantagen in Suriname werden unsere Pumpen eingesetzt.“ 
Pumpen, die von Van Tongeren geliefert werden, sorgen auch für die Reinigung der Seen in Euro Disney.

Schnelligkeit und Flexibilität
Die Stärke von Van Tongeren Trading liegt in seiner großen Flexibilität und schnellen Lieferung. „Damit unterscheiden wir uns von unseren Konkurrenten. Wir haben ein großes Lager von verschiedenen Pumpen und können diese, wenn es sein muss, innerhalb von 1 bis 2 Tagen an den gewünschten Bestimmungsort weltweit liefern.“ 
Der Umsatz wächst jedes Jahr, aber der Markt ist unbeständig: Afrika und Russland sind schwierige Absatzmärkte, in Deutschland ist die Lage seit Jahren stabil und in den Niederlande und Belgien ziehen die Märkte wieder an. Die weltweite Abdeckung ermöglicht es Van Tongeren Trading, die Höhen und Tiefen in verschiedenen Ländern auszugleichen. 
Van Tongeren Trading hat einen guten Ruf in der Branche: „Ausländische Unternehmen schätzen unsere Flexibilität sehr. Außerdem können wir Niederländer auch sehr effizient und schnell Dinge organisieren, welches wir bei unseren ausländischen Kollegen viel weniger sehen.“ 
Viele neue Kunden kommen über von Mund-zu-Mund-Reklame und über das Internet zum Unternehmen. 
Ein Großteil des Umsatzes kommt inzwischen aus dem Ausland. Van Tongeren Trading sieht nach wie vor viele (Export-)Verkaufschancen im maritimen Sektor und in Asien. Der Exportanteil vom Umsatz soll sich unter anderem dadurch noch weiter erhöhen. 

Exportziele: West-Europa, Osteuropa, Russland, Afrika, Mittel-/Südamerika