Cleantech Regio |

Website: www.cleantechregio.nl

Cleantech Regio

In der Cleantech-Region arbeiten die Gemeinden Apeldoorn, Brummen, Deventer, Epe, Lochem, Vorst und Zutphen mit Unternehmen, Bildung und Wissenschaft zusammen an einer sauberen Zukunft. Hiermit nimmt die Region Kurs auf eine nachhaltige Wirtschaft und Gesellschaft. Eine saubere Zukunft, in der Energieneutralität der Schwerpunkt ist und Wirtschaft und Ökologie Hand in Hand gehen.

Cleantech steht für „mehr mit weniger“. Mehr Produktivität, mehr Stellen und mehr Effizienz. Mit zugleich weniger Energieverbrauch, weniger Verschwendung von Rohstoffen und weniger Auswirkung auf die Umwelt.

Cleantech übersteigt Technik

Laut den „Buchstaben des Gesetzes” steht Cleantech für saubere Technik, die zu einer nachhaltigen Welt beiträgt. Die Cleantech-Region übersetzt dieses breiter. Cleantech steht für die Art und Weise, auf die die Region ihr Geschäftsklima weiter verstärken möchte. Und das hat einen Einfluss auf die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt sowie darauf, wie die Region mit Mobilität und der Lebensqualität in Städten und Dörfern umgeht.
Cleantech ist kein Sektor, sondern eine Art des Lebens und Arbeitens. In allen Sektoren; in der Energieversorgung, dem Transport, Wasser, Luft und Umwelt, in der Verwendung von neuen Materialien, der Anwendung in der Fertigungsindustrie, dem Ackerbau und Recycling von Abfall und Rohstoffen. Cleantech läuft wie ein roter Faden durch alle Domänen und Sektoren.

Warum ist diese Region DIE Cleantech-Region?

In dieser Region setzen sich Einwohner und Unternehmen überdurchschnittlich für nachhaltige Produktion und Dienstleistungen ein sowie für den Erhalt von Energieneutralität. Die Initiativen kommen von den Bewohnern und Organisationen in der Region und werden nicht von oben „auferlegt“. Aus der Zusammenarbeit von Unternehmern, Bildung, Forschung und Behörden werden Initiativen ermöglicht und entwickelt.
Das Standortklima steht dabei im Mittelpunkt. Und da stellt sich die Region breit auf. Es geht um das Klima für bestehende Einwohner und Neulinge, für bestehende Unternehmen und für die, die hier einen Standort eröffnen möchten, für Studenten und für Menschen, die hier arbeiten oder Arbeit suchen.